Ignaz-Schön-Straße 9, 97421 Schweinfurt

Tel: 09721 – 51 369

Theater und Film

Lockdown und Theater – Da geht nun wirklich gar nichts!? 

Theaterproben online? Mit Mindestabstand? In halber Kursstärke? Nicht wirklich viel-versprechende Methoden für Theaterarbeit, die Spaß macht und am Ende ein präsen-tables Ergebnis für die Bühne zu Tage bringt. Wo eine Aufführung dann ohnehin nicht stattfinden kann. Nichtstun war im letzten Schuljahr aber keine Alternative. Scließlich ist das Profilfach Theater und Film kein Wahlkurs, sondern ein regulärer Kurs der Oberstufe, in dem auch Leistungen bewertet werden müssen. Damit war schnell klar: Wenn Theater nicht in der Schule stattfinden kann, dann muss es eben dort kreiert werden, wo sich die Schülerinnen coronabedingt aufhalten: rund um das eigene Zuhause. Die Herausforderung bestand darin, als Erstes einen Ort mit Inspirationspotential zu finden, zweitens an diesem Ort einen Handlungsbogen für ein Drama von klassischem Aufbau zu entwickeln, drittens diesen in ein Kurzdrama umzusetzen und zum guten Schluss in einem Kreativteil Ideen für Kostüme und Requisiten festzuhalten. Eigentlich war es mein fester Plan, die großartigen Ergebnisse, die ich bekommen habe, in diesem Schuljahr noch zur Aufführung zu bringen. So weit sind wir aber lei-der bis heute nicht. Deshalb sollen die Werke wenigstens hier endlich zur Veröffentlichung kommen. Das haben sich die Autorinnen – Emma Lode, Johanna Kalina, Stella Wilhelm und Lilith Hofmann, alle Q12 – mehr als verdient!
OStR Heike Hartmann

© 2021 all rights Reserved Olympia Morata Gymnasium. Design by stefanstraub | Werbeagentur