Exkursion der 12. Jahrgangsstufe in die Fahrradstadt Erlangen

Erlangen zeichnet sich durch ein besonders nachhaltiges, gesellschaftlich kohärentes und solidarisches Stadtbild aus. Weltunternehmen wie Siemens tragen zu Arbeit und Wohlstand bei. Die Stadt selbst sorgt für angemessenen Wohnraum, für öffentliche Plätze, soziale Einrichtungen für alle Bevölkerungsschichten, Fahrradmobilität und stabile Ökosysteme innerhalb der Stadt. Ausgehend davon erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe ein umfangreiches Detail- und Methodenwissen zu den Themenbereichen Migration, Segregation, Konversion und Nachhaltige Stadtentwicklung. Vor Ort wird wird kartiert, gezählt oder aus Statistiken der ein oder andere geographisch relevante Rückschluss diskutiert. 

Tel: 09721 - 51 36 9

© 2020 all rights Reserved Olympia Morata Gymnasium. Design by stefanstraub | Werbeagentur