Ignaz-Schön-Straße 9, 97421 Schweinfurt

Tel: 09721 – 51 369

Potentialanalyse in den 9. Klassen
Immer bedeutsamer wird es, unsere Schüler auf das Leben nach der Schule vorzubereiten. Die Möglichkeiten scheinen unendlich – gleichzeitig erhöht sich die Zahl der Studienabbrecher. An unserer Schule werden schon seit langer Zeit bereits in der 9. Jahrgangsstufe Praktika durchgeführt. Für dieses Schuljahr haben wir uns noch etwas Besonderes überlegt: In Zusammenarbeit mit dem BSI (Bildungs- und Schulungsinstitut e.V.) wurde in der zweiten Schulwoche in allen 9. Klassen eine sogenannte Potentialanalyse durchgeführt. Es sollte also unter wissenschaftlichen Bedingungen untersucht werden, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten jeder einzelne Schüler besitzt – unabhängig von den Leistungen, die in der Schule gezeigt werden (können). Hierfür besuchten jeweils fünf Mitarbeiter des BSI ganztätig jede der 9. Klassen und führten verschiedene Test durch, von schriftlichen Knobelaufgaben bis hin zum Brückenbau aus Papier. Bei der Durchführung standen die Schüler stets unter Beobachtung – auch soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit wurden untersucht. Zwei Wochen später gab es dann für jeden Einzelnen ein Feedbackgespräch sowie eine persönliche Analysemappe.
Im zweiten Halbjahr werden wir, so es das Infektionsgeschehen zulässt, Werkstatttage durchführen. Hier sollen die Schüler gemäß ihrer bei der Potentialanalyse festgestellten Stärken verschiedene Berufsfelder praktisch kennenlernen. Wir sind wirklich sehr froh, mit dem Team des BSI kompetente und freundliche Hilfe bekommen zu haben. Auch die positiven Rückmeldungen der Schüler bestärken uns darin, solche Projekte, wann immer möglich, in unseren Unterricht einzubinden.

Ariane Lory (Koordination berufliche Orientierung)

Tel: 09721 - 51 369

© 2020 all rights Reserved Olympia Morata Gymnasium. Design by stefanstraub | Werbeagentur