Skikurs 19. – 24. Januar 2020
„Wenn Engel reisen, lacht der Himmel“

Sollte an diesem Sprichwort vielleicht doch was Wahres dran sein? Jedenfalls hatten die Schülerinnen und Schüler der 7a und 7b für die Zeit ihres Skikurses am Speikboden ein Traumwetter und noch dazu guten Schnee. Kein Wunder also, dass die Woche ohne krankheits- oder verletzungsbedingte Ausfälle über die Bühne ging und die zahlreichen Anfänger auf den Brettern innerhalb kürzester Zeit blaue und rote Pisten fahren konnten. Alle Fortgeschrittenen nutzten das Skigebiet mit seinen 8 Liften und 38 km Piste in vollen Zügen aus und die drei Langläuferinnen genossen die Loipen in der idyllischen Umgebung von Rein in Taufers. Ein besonderes Highlight war unser Nachtrodeln am Mittwochabend, das dem einen oder anderen auch ein bisschen Mut abverlangte. Wie im letzten Jahr besuchten uns die Bergretter Lukas und Herbert und klärten uns über besondere Gefahren in der alpinen Skiwelt auf, gaben uns aber auch hilfreiche Tipps zu verantwortungsbewusstem Verhalten im Gebirge. Ein Dank geht an die Herbergseltern Monika und Martin im „Anewandter“, die uns mit leckerem Essen und geschmackvollem Ambiente verwöhnten.
Viel zu schnell ging diese schöne Woche vorbei! Auch wir sieben Lehrkräfte werden diese harmonischen Tage in guter Erinnerung behalten.

Jutta Siegler, André Steinmetz sowie unsere Sportreferendarinnen Kathrin Fleischmann, Meret Graf, Lisanne Schöwe, Rebecca Schmauch und Katharina Sagstetter

Tel: 09721 - 51 36 9

© 2020 all rights Reserved Olympia Morata Gymnasium. Design by stefanstraub | Werbeagentur