[wowslider id=”481″]

Agathe, Ella und Daisy, das sind wichtige Lieferanten für das diesjährige faire Lehrer-Frühstück am Olympia-Morata-Gymnasium. Die grünen Eier der drei Lauf- und Sachsenenten ließen sich rund 50 Kolleginnen und Kollegen sowie das Studienseminar des Olympia-Morata-Gymnasiums am 9.5.2019 beim fairen Frühstück besonders gut schmecken. Das ganze Kollegium beteiligte sich an den Vorbereitungen: Es gab selbst gemachte Erdbeer- Pfannkuchen-Torte, Gelee aus heimischen Trauben mit Vanille, Cocoba-Schokoaufstrich, selbst gebackene Brote mit Dinkel- und Emmermehl, fränkischem Spargelsalat sowie leckeren Dips, Gemüsesticks, Fairtrade-Bananenstückchen, Säfte aus dem Weltladen und vieles mehr. Genau das macht unser faires Frühstück zu etwas ganz Besonderem: Es war nicht nur fair, sondern nachhaltig, regional, saisonal und kollegial. Die Werte, die wir als Umwelt- und Fairtrade-Schule den Schülerinnen und Schülern vermitteln, leben wir selbst. Eine Resteverwertung war nicht nötig: alles aufgegessen!

Das OMG-Fairtrade-Team