[wowslider id=“447″]

Nach wochenlanger intensiver Planung, die vom liebevollen Basteln zum sorgfältigen Auswählen unserer Produkte über die Aufgabenverteilung innerhalb unseres Schulteams reichte, war es am 3. 12. 2018 endlich geschafft: Für drei Tage gegenüber der Automaten im Klassentrakt stand er: der erste Verkaufsstand, an dem ausschließlich faire, nachhaltige und regionale Produkte zum Kauf angeboten wurden. Von Kaffeesatzseife über Butterbrotpapiersterne, von Marmelade zu Teebeutelsternen, von unserer Schulschokolade zu NAAB-Taschen konnten wir eine Vielzahl an sinnvollen Waren anbieten, die es sicherlich auch als Geschenk unter den ein oder anderen Weihnachtsbaum schaffen werden. Dafür, dass alles so reibungslos verlief, ein ganz herzliches und faires Danke

C. Sauer und E. Seyschab, für das Fairtrade-Team